Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Verdampferkopf

VerdampferkopfDer Verdampferkopf ist ein Hauptbestandteil des Verdampfer in dem die Verdampfung des E-Liquids stattfindet. Es gibt verschiedene Arten von Verdampfern. Für Neueinsteiger sind sicherlich erstmal die Verdampfer interessant, die mit komplett fertigen Verdampferköpfen (manchmal auch Ersatz-Coils oder Atomizer-Heads genannt) funktionieren. Der Verdampferkopf befindet sich im inneren des Tanks und sorgt für die Verdampfung des Liquids. Die Verdampferköpfe werden größtenteils als fertige Einheit verkauft. Die bedeutet, er ist bereits direkt mit einer Wicklung und Watte bestückt und muss nur noch in den jeweiligen Verdampfer eingeschraubt werden.

Neben diesen fertigen Köpfen gibt es für manche Verdampfer auch Verdampferköpfe, welche sich zum Selbstwickeln eignen, sogenannte RBA-Einheiten (ReBuildable Atomizer).

Was ist ein Verdampferkopf?

Wenn du dir einen neuen Verdampfer kaufst, der mit fertigen Verdampferköpfen funktioniert, liegen diesem meistens einer oder mehrere Verdampferköpfe bei. Sie sehen sich ähnlich, müssen aber nicht gleich sein. Oft bieten die Hersteller für ihre Verdampfer unterschiedliche Verdampferköpfe an. Sie unterscheiden sich in ihrer Wicklung und dadurch in ihrem Widerstand und natürlich auch im geeigneten Leistungsbereich. Oft verändern sie das komplette Dampfverhalten des Verdampfers.

So ist es durchaus üblich, dass dem Verdampfer ein Kopf beiliegt, der einen geringen Widerstand hat, dadurch mehr dampf produziert und für das Dampfen direkt auf Lunge (DL= Direct-Lung) geeignet ist. Ein zweiter Verdampferkopf mit einem höheren Widerstand für das Zigarettenzug ähnliche Dampfen erst in den Mund und dann in die Lunge (MTL= Mouth-to-Lung). Auf den unterschiedlichen Verdampferköpfen sind die Bezeichnungen und Widerstände meistens eingraviert. Ebenso die vom Hersteller empfohlenen Leistungsbereiche, in denen der Verdampferkopf seine optimale Leistung entwickelt.

Wie lange haltet ein Verdampferkopf?

Da der Verdampferkopf ein Verschleißteil ist, muss er von Zeit zu Zeit erneuert werden. Für die Nutzungsdauer gibt es keinen pauschalen Wert, sie ist abhängig von deinem Dampfverhalten, der Leistung und des Liquids. Wir gehen jedoch davon aus dass man um Durchschnitt einen Verdampferkopf 3-4 Wochen verwenden kann.

Wann muss ich meinen Verdampferkopf wechseln?

Dass ein Verdampferkopf erneuert werden sollte, bemerkst du an einem kokeligen Geschmack beim Dampfen oder wenig Geschmack. Beim Neukauf ist darauf zu achten, dass der neue Verdampferkopf auch in deinen Verdampfer passt. Hersteller und Typenbezeichnung sollten identisch sein.