Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Head

HeadAls "Head" zu deutsch Kopf, wird in der Dampfer-Banche meist der Verdampferkopf bezeichnet. Diese Heads kommen in sogenannte Fertigcoil Verdampfer zum Einsatz. Wenn du deine Wicklungen (Coils) nicht selbst herstellst, wirst du bestimmt mit einem herkömmlichen Head dampfen. Das ist die schnellere und einfachere Methode für dich deine E-Zigarette zu verwenden. Du musst hierbei nicht besonders geschickt sein und kannst deine Elektronische Zigarette wie gewohnt benutzen. Je nachdem welchen Head du in deinem Verdampfer nutzt musst du auf die empfohlene Leistungsabgabe achten und deinen Akkuträge entsprechend einstelle.

Was sind die Vorteil von Head? (Fertigcoils)

Der größte Vorteil ist dass die fertigen Heads ideal für Anfänger bzw. Umsteiger vom Rauchen zur E-Zigarette geeignet sind. Bei diesen Heads musst du nicht selbst wickeln und ersparst du dir viel Zeit da sie gegen den alten Head nur ausgetauscht werden. Den Head in Fertigcoilsverdampfer gibt es als geschraubte oder gesteckte Variante.

Um deinen Head nach dem Austausch sofort verwenden zu können, empfehlen wir die darin liegende Watte mit Liquid zuerst zu benetzen. Ansonsten musst du mindestens 5-10 Minuten warten bis die Watte das Liquid komplett aufgesaugt hat da sonst die Gefahr besteht die Watte zu verkokeln.

Zu beginn eines neuen Head raten wir dir dich mit geringer Leistung (Watt) oder geringer Temperatur langsam an den Sweet Spot (Süsser Punkt) heran zu tasten. Sweet Spot der frei ins deutsch übersetzt "Lieblingsbereich" bedeutet ist der Leistungsbereich, beidem dir dein E-Liquid am besten schmeckt.

Was ist bei Head’s zu beachten?

Du bekommst die Head`s in vorgefertigten Fertigcoil für deinen Verdampfer. Je Hersteller kannst du wählen welcher Widerstand in Ohm der Verdampferkopf haben soll.

Am Verdampferkopf selbst ist der Leistungsbereich (Watt) des jeweiligen Head vordefiniert. Dies bedeutet für dich dass dein Head (Fertig Coil) mit zum Beispiel 0,25 Ohm eine Leistung von mindestens 25 Watt benötigt um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Wenn die die Mindestleistung nicht erreicht, kann es vorkommen dass dein Verdampfer zu siffen beginnt da er das E-Liquid nicht vollständig verdampfen kann. Im Umkehrschluss bedeutet zu viel Leistung, dass der Head durchglühen sodass die Watte verbrannt wird und man spricht dann vom sogenannten Verdampfer kokeln.

Daher solltest du immer den Leistungsbereich des Head Herstellers beachten. Diese Angaben findest du auf der Verpackung und kannst diese zusätzlich auf jedem Verdampferkopf nochmals ablesen.

Head für Fertigcoilsverdampfer kaufen
CE5 Verdampferkopf CE5 Verdampferkopf
ab 2,50 € *
Joyetech eGo ONE CL Verdampferkopf Joyetech eGo ONE CL Verdampferkopf
ab 3,00 € * 3,50 € *