Versandkostenfrei ab 75€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Nikotinersatzpräparate

NikotinersatzpraeparateNikotinersatzpräparate kommen zum Einsatz, wenn jemand mit dem Rauchen aufhören möchte. Diese Ersatzmittel von Nikotin gibt es in Form von Pflastern, Sprays oder Kaugummis. Sie enthalten nur noch eine sehr geringe Menge an Nikotin (2 mg) und sollen daher das Verlangen nach Rauchen mindern. Auch Entzugserscheinungen sollen durch die Nikotinersatzpräparate deutlich schwächer sein. Gerade bei starken Rauchern sind diese Produkte zu empfehlen, damit die Chance besteht, Nichtraucher zu werden. E-Zigaretten gelten nicht zu den Nikotinersatzpräparaten.

Welche Nikotinersatzpräparate gibt es?

Die gängigsten Produkte sind das Nikotinpflaster, die Nikotinlutschtablette, der Nikotinkaugummi und der Nikotinnasenspray. Im Folgenden eine kurze Übersicht der einzelnen Ersatzpräparate:

Nikotin-Pflaster

Durch das Pflaster wird eine bestimmte Menge an Nikotin an den Träger weitergegeben. Sie sind in unterschiedlichen Stärken zu bekommen und sollen bis zu 30 Zigaretten am Tag ersetzen können. Sie sind geeignet für Raucher mit einem mittelmäßigen bis starken Konsum.

Lutschtabletten mit Nikotin

Diese gibt es mit 2mg oder 4mg und das Nikotin wird über die Mundschleimhaut aufgenommen. Für mittelstarke und starke Raucher empfohlen.

Kaugummi

Wenn es um Nikotinersatzpräparate geht, ist der Kaugummi sicher das bekannteste. Auch dieses gibt es in zwei unterschiedlichen Stärken und eignet sich für eine leichte bis mittelstarke Nikotinabhängigkeit. Auch wenn man während oder nach dem Aufhören sehr starkes Verlangen nach einer Zigarette hat, kann ein Nikotinkaugummi helfen.

Nasenspray

Mit dieser Variante wird das Nikotin über die Nasenschleimhaut sehr schnell aufgenommen. Nikotinnasenspray kann sehr hoch dosiert zugeführt werden und eignet sich daher für Raucher mit einer starken Nikotinabhängigkeit.

E-Zigarette als Alternative zum Tabakrauch

Der Erfolg von Nikotinersatzpräparaten ist ziemlich gering. Nur die wenigsten Raucher schaffen es, langfristig von der Zigarette loszukommen. E-Zigaretten gelten als weniger gesundheitsschädlich wie Tabakzigaretten und da es Liquid ohne Nikotin gibt, haben E-Zigaretten sich als echte Alternative durchgesetzt. Mit einer E-Zigarette ist eine Nikotinabhängigkeit daher wesentlich leichter zu besiegen.

Rauchen aufhören - E-Zigaretten Starterset Deutschland kaufen