Aufgrund der Lieferverzögerungen bei Nikotin Shots Produkten bieten wir allen Kunden, die eine Vorbestellung tätigen, einen Rabatt von -10% an, wenn ihr Einkaufswert 150€ oder mehr beträgt. Frühestmögliche Auslieferung wird voraussichtlich ab dem 29. März 2024 erfolgen.
GUTSCHEINCODE: 10NIKOTIN

Versandkostenfrei ab 39€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
Beliebte E-Zigaretten Neuigkeiten News

Rauchen nach Weisheitszahn OP

Wenn du gerade eine Weisheitszahn OP durchgemacht hast, ist das Verlangen nach einer Zigarette vielleicht stärker denn je. Aber bevor du diesem Drang nachgibst, solltest du das Risiko und die Probleme kennen die bei einer Zahnentfernung auftreten können. Denn bei einer Zahnextraktion, auch Zahnentfernung genannt, können bei nachlassen der Betäubung unter Umständen große Schmerzen in Verbindung mit einer Schwellung oder Blutungen beim behandelten Gewebe entstehen. Jeder Zahnarzt empfiehlt das Rauchen nach einer Weisheitszahn OP zu unterlassen, da nach dieser Operation die Wundheilung verlangsamen würde und das Entzündungsrisiko steigt.

Rauchen nach Weisheitszahn OP - Eine notwendige Belastung

Weisheitszähne, gelegen in den hintersten Ecken deines Kiefers, können oft Probleme verursachen. Obwohl dieser Zahn einst für unsere Vorfahren nützlich waren, als der Verlust von Zähnen häufiger vorkam, sind diese Zähne heute für viele von uns eine Quelle des Unbehagens. Die Gründe für diese Zahn OP variieren - von Platzmangel im Kiefer, Entzündungen bis hin zu Problemen mit Karies. Und während der Eingriff selbst meistens eine routinemäßig Entfernung ist, ist eine besondere Pflege und Aufmerksamkeit erfordert.

Warum Tabak Rauchen die Heilung & Durchblutung beeinträchtigt

- Verlangsamte Wundheilung: Nikotin hat die unangenehme Eigenschaft, den Blutfluss zu hemmen. Dies bedeutet, dass die Wundheilung verzögert wird, da der Blutkreislauf gehemmt ist und nicht effizient arbeitet.

- Erhöhtes Infektionsrisiko: Jede Zigarette enthält tausende von Chemikalien, viele davon sind giftig. Diese können die frische Wunde irritieren, was wiederum das Risiko von Infektionen und Entzündungen erhöht.

- Trockene Socke: Dies ist eine schmerzhafte Bedingung, bei der das Blutgerinnsel, das sich nach der Extraktion bildet, gestört wird. Das Rauchen, insbesondere das Ziehen an der Zigarette, kann genau das verursachen.

Der empfohlene Zeitraum der Abstinenz

Dampfen-Weisheitszahn-OPViele Zahnärzte sagen ihren Patienten, dass sie zu mindestens 72 Stunden warten solltest, bis zum rauchen nach einer Weisheitszahn OP. Wenn du das Rauchen vermeidest, gibst du deinem Mund die bestmögliche Chance auf eine schnelle und problemlose Heilung.

Andere Tabakprodukte - genauso schädlich?

Es sind nicht nur Zigaretten, die problematisch sind. Produkte wie E-Zigaretten, Shishas und Kautabak bergen ähnliche Risiken. Und während einige Menschen glauben, dass E-Zigaretten sicherer sind, ist die Wahrheit, dass sie immer noch Nikotin enthalten, welches die Heilung stören kann. Denn die Giftstoffe in den Zigaretten sind für den Mundraum und das Zahnfleisch nicht besonders förderlich.

Alternative Lösungen für Raucher

Wenn das Verlangen überwältigend wird, könnten Nikotinpflaster oder -kaugummis eine Überlegung wert sein. Sie bieten eine Nikotindosis ohne die zusätzlichen Schadstoffe von Zigaretten. Es gibt auch Medikamente, die das Verlangen reduzieren können, und Therapien wie Akupunktur oder Hypnose, die manchen Menschen geholfen haben.

Langfristige Überlegungen

Während die unmittelbare Zeit nach der Weisheitszahnentfernung kritisch ist, ist es auch eine Gelegenheit, über das Rauchen im Allgemeinen nachzudenken. Die Vorteile des Nichtrauchens sind zahlreich, von einer besseren Atmung über ein verringertes Krebsrisiko bis hin zu einer besseren Herzgesundheit. Vielleicht ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um einen Plan zum Aufhören zu erstellen.

Fazit zum Rauchen nach Weisheitszahn OP

Die Zeit nach einer Weisheitszahn-OP kann herausfordernd sein, insbesondere wenn du mit dem Verlangen nach einer Zigarette zu kämpfen hast. Aber indem du das Rauchen vermeidest, gibst du deinem Körper die beste Chance auf Heilung. Erinnere dich daran, warum du den Eingriff in erster Linie hattest - um deine Mundgesundheit zu verbessern. Ein vorübergehender Verzicht auf das Rauchen in dieser kritischen Phase ist ein kleiner Preis für ein Leben ohne Zahnschmerzen und mögliche zukünftige Komplikationen.