Zahlungsbedingungen

Bei uns im Online Shop von Marty`s Megastore können sie ohne Grenzen rund um die Uhr auf Shopping-Tour gehen. Dies ermöglicht ihnen das World Wide Web und mit den angebotenen Online Zahlungssystemen Online Banktransfer, Skrill und Sofortüberweisung bieten wir ihnen unsere starke Partner an um ihre Produkte sicher zu bezahlen.

Ob Banktransfer Vorkasse, Online Geld zahlen, Visa / Mastercard oder Sofortüberweisung, unsere Zahlungsanbieter arbeiten mit den neuesten Sicherheitstechnologien (SSL) um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu garantieren. Die SSL-Technologie verschlüsselt Daten, die über das Internet von Ihrem Rechner an unser sowie an das Zahlungsanbieter-System senden, um dafür zu sorgen dass die Informationen vertraulich bleiben.

Hier möchte wir ihnen nachstehende Tipps näher bringen, um bei uns aber auch in anderen Online Shops, ein sicheres und reibungsloses Internet-Shopping-Erlebnis zu ermöglichen.

zahlungsanbieter

1. Informationen des Online Shop Unternehmen

Achten Sie stets darauf, welchen Händlern Sie Ihre Kartennummer bekanntgeben. Sollten sie bedenken haben, verwenden sie einen Drittanbieter mit Käuferschutz wie Skrill oder Sofortüberweisung. Zusätzlich sollten sie das Impressum den Online Shop Anbieter kontrollieren und prüfen ob alle wichtigen Informationen vorhanden sind: Firmenname, Anschrift, Telefonnummer (eventuell Kontaktperson). Wenn sie auf Nummer sicher gehen wollen, drucken sie sich diese Seite aus und halte diese in Evidenz.

2. Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und verstehen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online Shop Anbieter sollten verständlich formuliert und leicht zugänglich auf der Homepage bereitstellen.
Zusätzlich ist eine transparente Preisangabe unbedingt erforderlich. Die Versandkosten sollten spätestens vor Bestellabschluss gut ersichtlich sein. In der Regel finden sie in seriösen Online Shops die Versandkostenerklärung sowie Liefermodalitäten auf einer Zusatzseite zum nachlesen aufgelistet.
Diese sollten Sie auch evident halten.

3. Prüfen Sie genau, was Sie kaufen!

Informieren Sie sich genau über die Ware anhand von Abbildungen, Inhaltslisten, Maßangaben oder andere Angaben, die ihnen angeboten wird. Sollten Sie Fragen haben, klären Sie diese bitte unbedingt vor durch Kontaktaufnahme mit dem Anbieter.

4. Rücktrittsrecht

Beachten Sie mögliche Rücktrittsfristen, die gegen Erstattung des Kaufpreises für Internet-Einkäufe bei Unternehmen gilt. Im EU-Raum gilt für Verbraucher in der Regel ein mindestens 7-tägiges Rücktrittsrecht. Eine allfällige Rücksendung der Ware ist in der Regel durch Sie zu veranlassen und je nach Anbieter sind die anfallenden Portospesen zu übernehmen. Der Austausch von Ware und Geld sollte in der Regel Zug um Zug erfolgen.

5. Nach der Bestellung

Wird ein Kaufvertrag abgeschlossen, sollten Sie umgehend vom Anbieter eine Bestätigung per E-Mail über das Einlangen der Bestellung erhalten. Diese sollten Sie auch evident halten.

7. Was tun, wenn etwas schief geht?

Bei Reklamationen setzen Sie sich am besten sofort mit dem Online Shop Anbieter in Verbindung um das Problem direkt zu klären.
Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Shopping im World Wide Web!

Zuletzt angesehen