Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ-Fragen-Antworten Unser FAQ System - Häufig gestellte Fragen hilft dir deine wichtigsten Fragen im Vorfeld zu beantworten und umfasst alle relevanten Themen wie Allgemeines, Fragen um die E-Zigarette, deinen Verdampfer, E-Liquids bis hin zum Liquid selber mischen.

Wir sind bemüht, unser „FAQ System - Häufig gestellte Fragen“ in regelmäßigen zu aktualisieren bzw. zu erweitern. Es kann jedoch manchmal vorkommen dass die passende Antwort zu deine Frage nicht aufgelistet ist. Du kannst uns jederzeit kontaktieren und uns deine individuelle Frage stellen, wir versuchen deine Unklarheiten schnellstmöglich aus dem Weg zu räumen.

Top 5 Fragen

Wer verwendet E-Zigaretten?

Wer-verwendet-E-ZigarettenAuf die Frage, wer E-Zigaretten verwendet, gibt es eine klare Antwort. Die meisten Verwender einer E-Zigarette sind Umsteiger, die mit dem Rauchen aufhören möchten. Dies geschieht meistens aus gesundheitlichen Aspekten. Ein weiterer Grund, dass sich viele Raucher für die E-Zigarette entscheiden, ist der geringe Kostenfaktor gegenüber der herkömmlichen Zigarette.

Wer verwendet E-Zigaretten?

Wichtig für Einsteiger und Umsteiger ist eine gute Beratung, um den Sprung vom Raucher zum Dampfer möglichst gut vollziehen zu können. Deshalb sollte man bei seinem ersten Gerät, eine E-Zigarette mit MTL System verwenden da diese dem Rauchen am nächsten kommt. Durch die geringeren Betriebskosten der E-Zigarette, im Vergleich zur normalen Zigarette, erspart man sich langfristig bis zu 60%.

E-Zigarette als beste Alternative zum Rauchen

Viele Raucher kennen das Gefühl, dass sie sich ohne Zigarette irgendwie komisch fühlen. Eine Zigarette ist jedoch sehr gesundheitsschädlich, was die meisten Raucher ja bereits wissen. Als beste Alternative gilt die E-Zigarette, da in dieser weniger schädliche Substanzen vorhanden sind. Dies liegt vor allem daran, dass normale Zigaretten mit mehreren Stoffen versetzt sind und bei der Verbrennung nachweislich Krebserregende Stoffe erzeugt werden.

Durch das im E-Liquid enthaltene Nikotin und die gleiche Bewegung (Haptik) wie beim Rauchen, ist eine Umgewöhnung auf die E-Zigarette problemlos möglich. Bereits nach wenigen Wochen merkt man schon Verbesserungen im Bezug auf die eigene Kondition und das eigene Wohlbefinden. Dies liegt daran, das in dem Liquid der E-Zigarette weder Stoffe wie Teer sind, noch eine Verbrennung stattfindet.

Dadurch werden laut mehreren Studien weniger gesundheitsschädliche Stoffe eingeatmet oder inhaliert. Mit der richtigen E-Zigarette lässt sich somit das Rauchen zuverlässig ersetzen, weshalb es für Einsteiger und Umsteiger besonders lohnenswert ist. So kann jeder Raucher für sich selbst entscheiden, an seinen Gesundheitszustand etwas zu ändern.. Auf lange Sicht ist der Umstieg auch aus finanzieller Sicht sehr empfehlenswert, da die Betriebskosten für eine elektronische Zigarette deutlich geringer sind.

1
Benötige ich zum Einkaufen ein Kundenkonto?

Benotige-ich-zum-Einkaufen-ein-KundenkontoUnsere eigenen Ansprüche sowie Ziele in der E-Zigaretten Branche sind äußerst innovativ, um unsere Kunden ein einmaliges Shopping-Erlebnis bieten zu können. Jedoch hat dabei der Jugendschutz höchste Priorität um die Gesundheit unserer Kinder und Jugendliche zu schützen. Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig ein Kundenkonto in unserem Online Dampfershop anzulegen.

Benötige ich zum Einkaufen ein Kundenkonto?

Nur registrierte Dampfer bekommen die Möglichkeit bei uns im E-Zigaretten Onlineshop auf ein unvergessliches Shopping-Tour zu gehen. Im Zuge deiner Anmeldung überprüfen wir aufgrund des Nichtraucherschutzgesetz ob du die gesetzliche Volljährigkeit erreicht hast. 


Wir arbeiten ständig an der Prozessoptimierung, um die Nutzung unseres E-Zigaretten Onlineshop durch Kinder und Jugendliche nicht zu ermöglichen. Du kannst als Gast unseren Dampfershop NICHT nutzen und du kannst nur mit aktivem Kundenkonto bei uns Einkaufen.

Vorteile eines Kundenkonto

Du kannst als Gast bei uns keine Bestellung im Onlineshop aufgeben.

Ein aktives Kundenkonto im Dampfershop von Marty`s Megastore bietet viele Vorteile. Dein persönliches Kundenkonto informiert dich zB. über laufende Bestellungen, Rechnungen und Versandstatus. Bei der Kundenkonto-Anmeldung werden deine persönliche Daten gespeichert und du musst diese bei jeder Bestellung nicht noch einmal eingeben. Außerdem hast du in der Kontoübersicht jederzeit alle Infos über deine abgeschlossenen und noch nicht gelieferten Bestellungen sowie die Möglichkeit deine Versand,- & Zahlungsdetails einzusehen.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten beachten wir alle gesetzlichen Bestimmungen und mehr dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.

1
Helfen E-Zigaretten beim Rauchen aufhören?

Helfen-E-Zigaretten-beim-Rauchen-aufhorenNicht nur wegen der Geldersparnis, sondern auch die Schädlichen Inhaltsstoffe treiben laut vielen Studien die Menschen dazu dass sie mit dem rauchen aufhören möchten. Am besten gelingt das mit der E-Zigarette, da man hier weniger gesundheitliche Belastungen ausgesetzt ist. Auch die schädlichen Verbrennungsstoffe der herkömmlichen Zigarette fallen bei der E-Zigarette weg.

Helfen E-Zigaretten beim Rauchen aufhören?

Laut einer neuen Langzeitstudie der Britischen Organisation Cancer Research ist belegt, dass die E-Zigarette deutlich ungefährlicher ist als jegliche Tabakwaren. Also wird laut Studie bei einem Umstieg das Krebsrisiko deutlich minimiert. Man inhaliert lediglich den Dampf des Liquid was aus Propylenglycol, pflanzlichen Glycerin, Aromen und evtl. Nikotin besteht. Diese Inhaltsstoffe sind um ein vielfaches weniger krebserregend als die bei verbrannten normalen Zigaretten entstehen.

Durch das mischen mit Nikotin kann man ganz nach Bedürfnis die stärke des E-Liquids selber wählen. Das erleichtert zusätzlich auch die Entwöhnung von der Zigarette. Wenn du also ganz mit dem Rauchen aufhören möchtest kannst du hier die Dosis des Nikotin langsam minimieren. Somit auch für den Körper eine schonende Variante um langsam das Verlangen nach Nikotin zu stillen. Weiterer Vorteil ist der Geruch nach verbrannten Tabak. Nach dem Rauchstopp kannst du bald feststellen dass deine Kleidung weniger nach Rauch müffelt.

Rauchen aufhören mit welcher E-Zigarette?

Es gibt viele praktische Einsteigersets die sehr günstig in der Anschaffung sind. Du wirst schnell merken dass die Geldersparnis gegenüber herkömmlicher Zigaretten enorm ist. Also die beste Alternative endlich Rauchfrei zu werden. Wir empfehlen einen jeden Umsteiger sich für eine E-Zigarette mit MTL Zugtechnik zu entscheiden, da es dem Zugverhalten der herkömmlichen Zigarette am ähnlichsten ist.

1
Was ist eine E-Zigarette?

Was-ist-eine-E-ZigaretteEine elektrische Zigarette (kurz: E-Zigarette) hat nichts mit der konventionellen Zigaretten bzw. Tabak zu tun. Dabei handelt es sich, wie der Name schon verrät, um ein elektronisches Gerät, welches aus einem Akku und einem Verdampfer besteht. Der Akku erhitzt nach dem Einschalten, einen Heizdraht (Coil) und dadurch wird die sich in dem Gerät befindende Flüssigkeit (sog. Liquid, E-Liquid oder Juice) verdampft. Der Benutzer inhaliert über das Mundstück den daraus entstehenden Dampf ein und atmet diesen wieder als Dampfwolke aus. Der Unterschied zur konventionellen Zigarette liegt daran, dass kein Verbrennungsprozess stattfindet, sondern ein Verdampfen der Flüssigkeit.

Was ist eine E-Zigarette?

Die elektronische Zigarette wird häufig auch als elektrische Zigarette oder Vaporizer genannt und als E-Zigarette abgekürzt. Bei E-Zigaretten handelt es sich um Geräte, die durch eine elektrisch beheizte Wendel betrieben wird. Diese erhitzt die sich im Verdampfer befindende E-Liquid und bringt diese zum Verdampfen. Bei konventionellen Zigaretten findet dagegen ein Verbrennungsprozess statt und kein Verdampfen.

Aufbau einer E-Zigarette

Elektronischen Zigaretten setzten sich standardmäßig aus einem Batterieteil inkl. Luftsensor und Elektronik, einem Tank und der Verdampferkammer zusammen. Der Tank beinhaltet das Liquid (die Aroma-Flüssigkeit), welche im Verdampfer bei 665 bis 120 Grad verdampft wird. Der Verdampfer-Mechanismus kann entweder per Knopfdruck oder bei jedem Zug an der E-Zigarette automatisch aktiviert werden. Ansonsten bleibt das System aus Sicherheitsgründen stets ausgeschaltet.

Die Bestandteile der elektronischen Zigarette auf einen Blick:

  • Mundstück
  • Verdampfer
  • Liquidtank
  • Akkuträger
  • Mikroprozessor (Steuerung der Stromversorgung)
  • Ladekabel-Anschluss


Alle E-Zigaretten sind in vergleichsweiser Weise aufgebaut. Dennoch bietet der Markt diverse Varianten mit einigen Besonderheiten an.

1
Was kostet eine E-Zigarette?

Was-kostet-eine-E-ZigaretteDie Kosten einer E-Zigarette variiert sehr stark und hängt vom jeweiligen Modell ab. Die Anschaffungskosten beginnen ab 9 Euro pro Stück und nach obenhin sind keine Grenzen gesetzt. Du musst jedoch noch bedenken dass du regelmäßig auch E-Liquid zum dampfen benötigst sowie das passende Zubehör.

Was kostet eine E-Zigaretten?

Es hört sich sicher gut an, dass eine Flasche Liquid für E-Zigaretten nur 4 Euro kostet und dies umgerechnet ca. 2-3 Zigarettenschachteln entspricht. Du aber beachten, dass auch E-Zigaretten Verschleißteile wie den sogenannten Verdampferkopf welchen du alle 3-4 Wochen erneuern musst. Dieses Verdampferzubehör kostet in der Regel 3-4 Euro und sollte einmal im Monat erneuert werden. Der Aufbau der meisten E-Zigaretten besteht aus einem Verdampfer (Clearomizer bzw. Atomizer) und einem Akku. Das Ladekabel und einige Zubehörteile sind je nach Modell bei einem Starterset / Einzelset dabei.

Verdampferkopf
Das Hauptverschleißteil ist der Verdampferkopf welcher auch Coil genannt wird. Dieser bringt das Liquid zum verdampfen. Umso öfter und umso mehr du dampfst, tritt hier der Verschleiß früher oder später auf. (3-4 Wochen) Daher solltest du auch immer einen Verdampferkopf in Reserve haben, wobei dieser separat wechselbar ist und je nach Modell nur 3-4 Euro kostet.

E-Liquid
Damit eine E-Zigarette funktionieren kann, benötigst du Liquid. Je mehr du dampfst, desto mehr Liquid brauchst du. 10ml E-Liquid kosten 4 Euro und sind im Vergleich zu ca. 40-60 Zigaretten. Wenn man bedenkt was du für eine Schachtel Tabakzigaretten zahlst, ist Liquid noch um ca. 65% günstiger als herkömmliche Zigarette.

Akku
Ein weiteres Verschleißteil ist der Akku. Meistens haben sie aber eine lange Lebensdauer von 300-500 Ladezyklen. Lädst du deinen Akku also täglich, sollte der Akku laut Hersteller ca. 2-3 Jahre halten. Die kosten für einen neuen Akku beginnen ab 10 Euro.

Fazit: E-Zigaretten sind 50% günstiger

Trotz der Verschleißteile und Liquidkosten, bleibt die E-Zigarette deutlich unter den Kosten der herkömmlichen Tabakzigarette. Monatlich kann man davon ausgehen, dass man sich ca. 50-60% an Geld erspart gegenüber herkömmlichen Zigaretten.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutze unser Kontaktformular um uns deine Frage zu stellen zum Kontaktformular