Versandkostenfrei ab 75€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
Empfohle E-Zigaretten Neuigkeiten News

Ist es schlimm wenn man Husten hat und raucht?

Durch das Rauchen werden die Flimmerhärchen geschädigt, diese sind notwendig für den Abtransport von Schleim. Gerade wenn man unter Husten leidet, empfiehlt sich daher das Rauchen nicht.

Husten & Rauchen, deswegen solltest du es vermeiden

Durch das Rauchen kann es zu Husten kommt, man spricht hierbei auch vom sogenannten Raucherhusten. Durch das Rauchen kann Husten entstehen. Das ist möglich durch eine Schädigung in der Lunge, konkret der sogenannten Flimmerhärchen. Sind diese geschädigt, ist der Transport von Schleim behindert, dementsprechend kommt es zu einem Hustenreiz. Da über den Husten ein Abtransport vom Schleim erfolgen muss. Neben Husten, kann es bei dieser besonderen Form aber auch noch weitere Symptome geben. Zu nennen ist hierbei vor allem Kurzatmigkeit.

Wie kann der Raucherhusten wieder verschwinden?

Durch das Aufhören vom Rauchen oder wenn man sich für eine Alternative, wie die E-Zigarette entscheidet, kann es beim Raucherhusten zu einer Erholung kommen. In der Regel können sich die Flimmerhärchen binnen wenigen Monaten wieder neu bilden. Der Husten gehört dann der Vergangenheit an. Wobei es hier stark darauf ankommt, ob nicht anderweitig schon die Gesundheit durch das Rauchen geschädigt ist. Gerade wenn die Bronchien geschädigt sind oder eine Lungenerkrankung wie COPD vorliegt, empfiehlt sich auch das Rauchen nicht. Neben dauerhaften Husten, kann es hier auch zu Atemnot kommen.

Was kann man bei Husten vom Rauchen tun?

Rauchen-aufhoeren-bei-hustenNeben dem aufhören, was das beste für die Gesundheit ist oder dem Umstieg auf eine Alternative, bietet sich eine Inhalation einer Kochsalzlösung an. Dazu gibt es mit dem Vernebler auch noch eine weitere Alternative. Durch die Inhalation kann es zu einer Lösung vom Schleim kommen und damit zu einer Linderung vom Husten.

Warum man bei Erkältung nicht Rauchen sollte

Gerade bei einer Erkältung sind die Bronchien besonders stark belastet, aufgrund einer vermehrten Bildung von Schleim. Durch das Rauchen und die damit verbundene Schädigung der Flimmerhärchen, kann der Transport vom Schleim behindert werden. Das kann den Husten aufgrund der Erkältung und dem Rauchen deutlich verschärfen. Das gilt bei einer Erkältung sowohl hinsichtlich der Häufigkeit vom Husten, aber auch bei der Stärke.

Welche Alternative gibt es zum Rauchen?

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, der sollte hierbei auf das Rauchen von Zigaretten verzichten. Vielmehr empfiehlt sich hier das Dampfen der E-Zigarette. Durch das Dampfen der E-Zigarette als Alternative kommt es zu keiner Schädigung der Flimmerhärchen und auch zu keiner Belastung von Bronchien und Lungen.

Passende Artikel
JUSTFOG Q16 Starterset JUSTFOG Q16 Starterset
Inhalt 1 Stück
35,00 € *
NEU
Innokin MVP POD Starterset 500mAh Innokin MVP POD Starterset 500mAh
Inhalt 1 Stück
32,00 € *
SMOK VAPE Pen 22 Starterset SMOK VAPE Pen 22 Starterset
26,00 € * 34,00 € *
NEU
VOZOL Bar Lite Einweg E-Zigarette - Strawberry Ice Cream VOZOL Bar Lite Einweg E-Zigarette - Strawberry...
Inhalt 1 Stück
8,00 € * 11,00 € *
NEU
Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette - Watermelon Ice Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette -...
Inhalt 1 Stück
9,00 € * 12,00 € *