Versandkostenfrei ab 75€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

Öffentliche Meinung - Berichterstattung übers Dampfen

Meinungen können sehr unterschiedlich sein. Das zeigt sich auch in der Berichterstattung zum Dampfen bzw. zur E-Zigarette und in der sich daraus zwangsläufig beeinflussten öffentlichen Meinung. Du hast sicherlich auch deine persönliche Haltung über die E-Zigarette bzw. das Dampfen. Und auch die Tabakindustrie - für die die E-Zigarette eine große Konkurrenz darstellt - beeinflusst immer wieder die Berichterstattung und will die Haltung der Konsumenten beeinflussen. Was sehr kontrovers ist: Politik, Wissenschaft und Verbraucher äußern sich sehr unterschiedlich zum Thema E-Zigaretten. Dies führt dazu, dass die die Meinungen, die in den Medien über die E-Zigarette und das Dampfen erscheinen, nicht selten widersprüchlich sind. Das wirst du sicherlich auch schon bemerkt haben und vielleicht bist du von der Berichterstattung etwas irritiert.

Öffentliche Meinung - Berichterstattung übers Dampfen

Die unterschiedlichen Meinungen, die in der Berichterstattung zu finden sind, stammen aus der Politik, der Wissenschaft und von der Tabakindustrie sowie von Verbrauchern wie dir, die das Dampfen schon einmal ausprobiert haben oder kurz davor stehen ihre erste E-Zigarette genießen zu wollen.

Welche Meinung vertritt wer?

Verschiedene Seiten - kommerziell, politisch, wissenschaftlich und auf den Konsum bedacht - vertreten unterschiedliche Meinungen zum Dampfen der E-Zigarette, was sich entsprechend in der jeweiligen Berichterstattung widerspiegelt. Die Tabakindustrie vertritt dabei - wenn in Interviews danach gefragt - die Meinung, dass Dampfen ebenso schädlich ist, wie Rauchen. Dem steht unweigerlich die Meinung der Wissenschaft gegenüber, wobei diese sich immer mal wieder nicht einig ist, was dann auch in die Berichterstattung einfließt und für reichlich Verwirrung sorgt, vor allem bei dir - Hand aufs Herz - als Verbraucher bzw. Konsument. Aktuell kritisieren Tabak-Experten und Suchtforscher die WHO. Diese hatte jüngst über E-Zigaretten ein recht strenges Urteil gefällt. Die Forscher sind der Ansicht, dass die Risiken, die mit dem Dampfen einhergingen, in einem Bericht reichlich übertrieben wären.

Die Forscher vertreten des Weiteren die Meinung, dass die positiven Effekte der E-Zigarette als Alternative zum Tabakkonsum von der WHO unterschätzt würden. Die WHO vertritt zudem die Meinung, dass der Verkauf von E-Zigaretten an Minderjährige und den Konsum in geschlossenen öffentlichen Räumen verboten werden sollte. Und die Politik? Die nutzt den Umstand, dass immer mehr Verbraucher sich für die E-Zigarette statt für die Nikotin-Zigarette entscheiden, um in der Öffentlichkeit im Rahmen der Berichterstattung höhere Steuern auf E-Zigaretten bzw. Liquids zu fordern. Im September 2020 - mitten in der Corona-Krise - preschte die damalige Oppositionspartei Die Grüne damit hervor. Im Juni 2021 billigte der deutsche Bundestag schließlich eine höhere Tabaksteuer auf E-Zigaretten und Tabak Erhitzer. Und 2025 und 2026 soll die Tabaksteuer weiter angehoben laut diesem neuen Gesetz.

Welche Meinungen bzw. Folgen hat die Berichterstattung über E-Zigaretten zufolge?

Am neuen Tabaksteuergesetz kann der Verbraucher bzw. Konsument wie du nichts ändern. Diese Berichterstattung hatte im Juni 2021 für dich aber sicherlich eine toxische Wirkung. Wurden E-Zigaretten bisher nur gering besteuert, soll sich der Steuerbetrag ab 2026 verdoppelt haben zum Stand Juni 2021. Deine Meinung kannst du natürlich über Portale kundtun und dich darüber ärgern. Doch auch so wirst du nichts ändern. Ebenfalls kannst du deine Meinung über die Berichterstattung von Wissenschaftlern kundtun. Hier gibt es entsprechende Foren.

Über den Streit, der in der Wissenschaft offenbar herrscht - zwischen Forschern und der WHO - kannst du dir natürlich auch deine Meinung bilden. Wichtig ist in diesem Fall, dass du noch weitere Meinungen in der Form wissenschaftlicher Berichte bzw. Studien zum Thema Dampfen bzw. E-Zigarette liest. Diese Berichte oder Studien solltest du sorgfältig auswählen und nicht nur eine Quelle nutzen. Auf diese Weise kannst du dir eine ganz eigene Meinung bilden und abwägen, ob du die E-Zigarette nutzen willst oder nicht. Die Meinung der Tabakindustrie wird dich sicherlich, wenn du Dampfen willst, nicht so sehr interessieren.

Passende Artikel
NEU
Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette - Tropical Fruit Ice Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette -...
Inhalt 1 Stück
9,00 € * 12,00 € *
NEU
Innokin MVP POD Starterset 500mAh Innokin MVP POD Starterset 500mAh
Inhalt 1 Stück
32,00 € *
NEU
Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette - Iced Cosmic Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette - Iced...
Inhalt 1 Stück
9,00 € * 12,00 € *