Versandkostenfrei ab 75€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

Wird man dünner wenn man raucht?

Eine größere Anzahl von Untersuchungen und Forschungen haben zum Teil darüber Erkenntnisse gewonnen, dass Du durch das Rauchen eventuell abnehmen kannst. Grund dafür ist, dass dadurch bei Dir das Hungergefühl unterdrückt wird. Trotzdem ist jedoch diese Art der Diät als Alternative für das Abnehmen aufgrund der Gefahren beim Rauschen auf andere Art und Weise gesundheitsgefährdend.

Mit Rauchen auch abnehmen und Gewicht verlieren

US-Forscher waren eigentlich bei ihren Untersuchungen und Forschungen mit einem eventuellen Medikament gegen Depressionen befasst. Dieses Medikament sollte über bestimmte Rezeptoren wirken. Von einem Wissenschaftler wurde dann festgestellt, dass Mäuse dann weniger gefressen haben, wenn diese dieses Medikament verabreicht bekommen haben. In diesem Medikament ist eine Substanz enthalten, die einen Nikotinrezeptor aktiviert hat. Zusätzlich i ist nach anderen Forschungsergebnissen festgestellt worden, dass Raucher einen niedrigen Body-Mass-Index (also Dünner sind) als Nichtraucher aufweisen. Das Körpergewicht nimmt dann zu, wenn mit dem Rauchen aufgehört wird.

Das Abnehmen durch Rauchen ist ungesund

Grundsätzlich gilt jedoch auch für Dich, dass Rauchen extrem gesundheitsgefährdend ist. Hierbei kann eine Vielzahl von Folgekrankheiten durch das Dampfen entstehen. Dazu gehören zum Beispiel Schlaganfälle, Herzinfarkte, Tumore in der Lunge, im Kehlkopf oder in der Mundhöhle oder auch eine chronische Bronchitis.

Abnehmen-durchs-rauchenAußerdem haben auch Langzeitstudien ergeben, dass zwar bei den Raucherinnen oder den Rauchern im Durchschnitt ein niedriger Body-Mass-Index (BMI) vorhanden ist. Aber zusätzlich entsteht durch das Rauchen bei Dir mehr Speck auf den Hüften. Der Grund liegt darin, dass das Körperfett bei denen, die langjährig Rauchen, in die Bauchregion wandert. Dadurch wird zudem die Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch bei Dir erhöht. Die Alternative E-Zigarette sorgt zumindest dafür, dass Du nicht zunimmst.

Mehr Pfunde nach dem Absetzen von Rauchen

Das Abnehmen durch Rauchen solltest Du auch aus dem Grund überdenken, weil wenn Du Dich von diesem Laster verabschiedest, ist die Entzugsphase um so problematischer.

Der Grund liegt darin, dass Du als ehemalige Raucherin oder Raucher einfach mehr isst, weil es sich dann beim Essen um eine Art Ersatzbefriedigung anstelle der Zigarette handelt. Auch der Appetit wird nach dem Entzug größer, weil die Geschmacksnerven bei Dir wieder sensibler reagieren. Deine Geschmacksnerven sind während der Rauchzeit so geschädigt und beeinträchtigt, dass sie viele Nuancen beim Essen nicht mehr wahrnehmen.

Abnehmen kannst Du nicht durch Nikotin, sondern durch eine richtige Ernährung und auch durch ausreichend Sport treiben. Der Griff zur Zigarette kann zwar kurzfristig das auftretende Hungergefühl stoppen, jedoch die Folgeschäden, die daraus auftreten können, stehen in keinem Verhältnis dazu.

Passende Artikel
JUSTFOG Q16 Starterset JUSTFOG Q16 Starterset
Inhalt 1 Stück
35,00 € *
NEU
Innokin MVP POD Starterset 500mAh Innokin MVP POD Starterset 500mAh
Inhalt 1 Stück
32,00 € *
SMOK VAPE Pen 22 Starterset SMOK VAPE Pen 22 Starterset
26,00 € * 34,00 € *
NEU
VOZOL Bar Lite Einweg E-Zigarette - Strawberry Ice Cream VOZOL Bar Lite Einweg E-Zigarette - Strawberry...
Inhalt 1 Stück
8,00 € * 11,00 € *
NEU
Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette - Watermelon Ice Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette -...
Inhalt 1 Stück
9,00 € * 12,00 € *