Versandkostenfrei ab 75€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

Warum sollten Sportler nicht rauchen?

Sport treiben und Rauchen widerspricht sich aus einer Vielzahl von Gründen. Deshalb siehst Du auch kaum eine Leistungssportlerin oder einen Leistungssportler öffentlich mit einer Zigarette in der Hand. Einer der wichtigsten Gründe ist, das eine rauchende Sportlerin und Sportler eine schlechtere sportliche Leistung als eine nichtrauchende Person erbringt.

Die Hauptgründe warum Sportler nicht Rauchen

Dein Körper benötigt für sportliche Leistungen viel sauerstoffreiches Blut. Wenn jedoch der Tabakrauch in Deine Lunge gelangt, wird dadurch das Atem-Gift Kohlenmonoxid an den Blutstoff Hämoglobin gebunden. Dieser Blutstoff ist für den Transport zu den einzelnen Körperteilen zuständig und somit steht durch die erwähnte Bindung Hämoglobin nicht oder nur sehr begrenzt zur Verfügung und Dein Körper wird somit schlechter mit Sauerstoff versorgt.

Sport-ohne-rauchenDesweiteren mindert bei Dir das Dampfen auch Deine Reaktionsfähigkeit und Deine Muskelkraft und die Muskelbeweglichkeit verschlechtert sich ebenfalls. Über einen längeren Zeitraum hinweg wird bei Dir somit weniger Muskelmasse aufgebaut. Dabei erfolgt beim Rauchen jedoch der Muskelaufbau schneller.

Das in den Zigaretten befindliche Nikotin stresst zusätzlich Dein Herz. Wenn das Nikotin in Deine Blutbahn kommt, wird der Körper in eine Art Alarmbereitschaft versetzt. Dadurch entsteht ein Stressfaktor für Deinen Körper. Ebenfalls wird der Impulsgeber für Deine Herzfrequenz durch das Nikotin beeinflusst. So erreichst Du als Raucher den ruhenden Puls wesentlich später, als wenn Du nicht rauchen würdest.

Wenn Du viel rauchst, entstehen bei Dir kleinere Muskeln. Durch den Tabakkonsum wird die Aktivität der "Myostatins" erhöht. "Myostatins" ist ein Protein (Eiweiß), das im tierischen und menschlichen Körper gebildet wird. Dadurch wird das Wachstum der Muskeln gehemmt. Somit hast Du, wenn Du rauchst, weniger Kraft, Deine Leistungsgrenzen zu erreichen Ebenso beschleunigt der Tabakrauch den Abbau von Muskelmasse.

Eine der bedeutendsten Langzeitschäden bei den rauchenden Personen sind neben dem erhöhten Krebsrisiko die größere Anfälligkeiten für eine Bandscheibendegeneration, für Osteoporose sowie für Arteriosklerose. Mehr oder weniger gilt dies auch für die Alternative E-Zigarette.

Durch das Rauchen wird die Lust und die Freude auf Sport gemindert

Wenn Du stark rauchst, verspürst Du weniger Lust auf den Sport. Ein Grund dafür ist, dass Du als rauchende Person über eine schlechtere Kondition verfügst als nichtrauchende Personen.

Wer jedoch aktiv Sport betreibt, kann mit der Zeit auch die Lust auf das Rauchen verlieren

Bereits bei kleineren Trainingseinheiten wirkt der Zigarettenkonsum weniger anziehend. Deshalb ist die körperliche Bewegung eine gute Möglichkeit, den Hunger nach Tabakrauch zu begrenzen. Dabei kann hier schon bei Dir ein überschaubarer Waldlauf helfen, dem Verlangen nach einer Zigarette zu widerstehen. Unabhängige Untersuchungen haben hier auch ergeben, dass ein 5-Minuten-Lauf ausreicht, um entsprechende Entzugserscheinungen drastisch zu verringern.

Tags: Rauchen, Sport
Passende Artikel
JUSTFOG Q16 Starterset JUSTFOG Q16 Starterset
Inhalt 1 Stück
35,00 € *
NEU
Innokin MVP POD Starterset 500mAh Innokin MVP POD Starterset 500mAh
Inhalt 1 Stück
32,00 € *
SMOK VAPE Pen 22 Starterset SMOK VAPE Pen 22 Starterset
26,00 € * 34,00 € *
NEU
VOZOL Bar Lite Einweg E-Zigarette - Strawberry Ice Cream VOZOL Bar Lite Einweg E-Zigarette - Strawberry...
Inhalt 1 Stück
8,00 € * 11,00 € *
NEU
Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette - Watermelon Ice Innokin Lota Enviro Einweg E-Zigarette -...
Inhalt 1 Stück
9,00 € * 12,00 € *