Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ-Fragen-Antworten Unser FAQ System - Häufig gestellte Fragen hilft dir deine wichtigsten Fragen im Vorfeld zu beantworten und umfasst alle relevanten Themen wie Allgemeines, Fragen um die E-Zigarette, deinen Verdampfer, E-Liquids bis hin zum Liquid selber mischen.

Wir sind bemüht, unser „FAQ System - Häufig gestellte Fragen“ in regelmäßigen zu aktualisieren bzw. zu erweitern. Es kann jedoch manchmal vorkommen dass die passende Antwort zu deine Frage nicht aufgelistet ist. Du kannst uns jederzeit kontaktieren und uns deine individuelle Frage stellen, wir versuchen deine Unklarheiten schnellstmöglich aus dem Weg zu räumen.

Was muss ich beim Liquid selbst mischen beachten?

Was-muss-ich-beim-Liquid-selbst-mischen-beachtenDu möchtest endlich damit beginnen dein E-Liquid selbst zu mischen, hast dich etwas schlau gelesen, alles eingekauft und möchtest starten. Bevor du loslegst solltest du dich in jedem Fall vorher nochmal darüber vergewissern, dass du alles benötigte wirklich besorgt hast. Es wäre ärgerlich, wenn du dir erst beim selbstmischen auffällt, dass dir beispielsweise die Nikotin Shots fehlen.

Zudem ist es wichtig hygienisch selbst zu mischen. An einem sauberen, geeignetem kleinen Arbeitsplatz mit sauberen Mischutensilien mischt es sich einfach hygienischer. Du stellst demnach dann auch ein reines Liquid her. Auch die Dosierungen der einzelnen Zutaten für dein E-Liquid sollten vorher genauestens berechnet werden, damit du ein geschmackvolles Liquid mischt. Nach dem Selbstmischen solltest du zudem unbedingt die angegebene Reifezeit einhalten.

Was muss ich beim Liquid selbst mischen beachten?

Bevor du loslegst, schau nochmal genau hin: Liquid Base, Liquid Aroma, Nikotin Shots, komplettes Mischzubehör und Handschuhe hast du eingekauft? Oft fallen einem fehlende Zutaten erst beim kochen auf, also schau lieber auch beim Liquid selbst mischen vorher genau nach.

Hast du nun wirklich alle Zutaten und das Zubehör beisammen, kannst du direkt loslegen und dir einen sauberen Mischplatz einrichten. Leg dir ein sauberes Handtuch oder etwas Küchenrolle aus, falls etwas daneben geht. Stell dir alles was du brauchst bereit.

Mit das Wichtigste an einem gut schmeckenden und hervorragend dampfenden Liquid ist natürlich das Rezept. Schau dir auf der Verpackung des Aromas an, welche Dosierungsempfehlung der Hersteller dir vorgibt. Rechne nun mit unserem Liquidrechner aus, wieviel von der nikotinfreien Base und wieviele nikotinhaltige Base du benötigst um die Nikotinstärke deiner Wahl zu mischen.

Wenn du nun alles hast und dein Mischplatz, sowie auch dein Rezept bereit zum selbst mischen sind, kannst du dir endlich deine Einweghandschuhe überstreifen und loslegen. Sofern deine Mischutensilien komplett sauber sind, ist dir ein reines Mischergebnis ist somit garantiert.

Wenn du mit dem selbst mischen fertig bist, deinen Mischplatz aufgeräumt und das Zubehör ausgespült hast, darfst du dich noch etwas in Geduld üben. Jedes Liquid bzw. Aroma hat eine Reifezeit, damit sich die einzelnen Komponenten mit dem Geschmack verbinden können, solltest du die vom Hersteller vorgegebene Reifezeit unbedingt abwarten. In der Regel beträgt diese zwischen 2 und 10 Tagen.

Erstellt:
1