Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ-Fragen-Antworten Unser FAQ System - Häufig gestellte Fragen hilft dir deine wichtigsten Fragen im Vorfeld zu beantworten und umfasst alle relevanten Themen wie Allgemeines, Fragen um die E-Zigarette, deinen Verdampfer, E-Liquids bis hin zum Liquid selber mischen.

Wir sind bemüht, unser „FAQ System - Häufig gestellte Fragen“ in regelmäßigen zu aktualisieren bzw. zu erweitern. Es kann jedoch manchmal vorkommen dass die passende Antwort zu deine Frage nicht aufgelistet ist. Du kannst uns jederzeit kontaktieren und uns deine individuelle Frage stellen, wir versuchen deine Unklarheiten schnellstmöglich aus dem Weg zu räumen.

Wie lange ist Liquid haltbar?

Wie-lange-ist-Liquid-haltbarGrundsätzlich sind die gesetzlichen Angaben wie Verfalldatum, Mindesthaltbarkeitsdatum sowie Verwendungsdauer nur für Lebensmittel und Medikamente verpflichtend. Da E-Liquids für Elektronische Zigaretten nicht zu Lebensmittel und Medikamente zählt, ist kein Mindesthaltbarkeitsdatum (abk. MHD) notwendig ist. Die verschiedenen Daten legen die Vorgaben des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches nach eigenem Ermessen fest.

Wie lange ist Liquid haltbar?

Grundsätzlich sind Hersteller von Liquids, Juice, Basen, Nikotinshots und E-Aromen nicht verpflichtet ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung mit anzugeben. Liquidhersteller dürfen selbst entscheiden, ob auf den Liquid-Flaschen diese Angabe gemacht wird oder nicht. Im deutschsprachigen Raum wird die Mindesthaltbarkeitsdatums-Angabe zunehmend seltener. Empfehlenswert ist es wenn du dir das Kaufdatum notierst um abschätzen zu können wie lange dein E-Liquid genießbar ist.

Entscheidest du dich für hochwertige Produkte wie du sie bei uns im Liquid-Shop bekommst, dann kannst du sie zweifelsohne bis zu drei (3) Jahre unter angemessenen Bedingungen lagern. Aus diesem Grunde beschränkt sich die Verfallsdaten meist auf drei Jahre. Eine vollständig gesicherten Wissenschaftsstudie gibt es nicht, um präzise herauszufinden, wie lange die üblichen Inhaltsstoffen in den Liquids haltbar sind. Für einige Inhaltsstoffe gibt es separate Angaben zur Mindesthaltbarkeit.

Haltbarkeit von Glycerin & Propylenglykol

Viele Hersteller aus dem Bereich der Pharma,- und Kosmetikindustrie sowie in der Lebensmittelbranche geben als Mindesthaltbarkeitsdatum für das reine Propylenglykol PG und Glycerin VG mindestens zwei Jahre an. Andere Hersteller hingegen geben an, dass sogar 3-4 Jahre möglich sind, sofern die Flüssigkeiten kühl, dunkel und luftdicht verschlossen gelagert werden. Propylenglykol PG ist gegenüber Glycerin VG länger haltbar und deshalb ist ein MHD von 3-4 Jahre risikolos machbar.

Haltbarkeit bei E-Aromen

In der EG-Aromenverordnung Nr. „1334/2008“ wird im Artikel 15 Abs. 1 i) die Mindesthaltbarkeitsdatumsangabe festgelegt sowie schreibt das Verbrauchsdatum auf dem Aromaetikett unabdingbar vor. Für dich als Dampfer bekommst du auf deinen Juice Aromafläschen stets ein Mindesthaltbarkeitsdatum, falls sie aus der EU stammen. Wichtig ist eine Lagerung zwischen 12 und 25 Grad und hält bis zu 24 Monaten. Je nach Verkapselungstechnologie ist ein Mindesthaltbarkeitsdatum bis zu drei Jahren möglich. Danach ist es noch anwendbar, allerdings verliert das E-Aroma jährlich ca 3-5% an Intensität.

So erkennst du ein abgelaufenes Liquid

Ein E-Liquid ist abgelaufen, wenn es kaum noch Aroma hat und das Dampfen einfach nur nach nichts schmeckt. Für die Gesundheit ist Dampfen von abgelaufene Liquids allerdings unbedenklich. In der Regel ist ein Liquid stets klar und sobald Juice eingetrübt, milchig, schlierig oder flockig erscheint, solltest du das Produkt nutzen und entsorgen.

Erstellt:
1