Aufgrund der Lieferverzögerungen bei Nikotin Shots Produkten bieten wir allen Kunden, die eine Vorbestellung tätigen, einen Rabatt von -10% an, wenn ihr Einkaufswert 150€ oder mehr beträgt. Frühestmögliche Auslieferung wird voraussichtlich ab dem 29. März 2024 erfolgen.
GUTSCHEINCODE: 10NIKOTIN

Versandkostenfrei ab 39€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

FAQ-Fragen-Antworten Unser FAQ System - Häufig gestellte Fragen hilft dir deine wichtigsten Fragen im Vorfeld zu beantworten und umfasst alle relevanten Themen wie Allgemeines, Fragen rund um die E-Zigarette, deinen Verdampfer, E-Liquids bis hin zum Liquid selber mischen.

Wir sind bemüht, unser „FAQ System - Häufig gestellte Fragen“ in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren bzw. zu erweitern. Es kann jedoch manchmal vorkommen dass die passende Antwort zu deiner Frage nicht aufgelistet ist. Du kannst uns jederzeit kontaktieren und uns deine individuelle Frage stellen, wir versuchen deine Unklarheiten schnellstmöglich aus dem Weg zu räumen.

Wie viel Aroma auf 30ml Base?

Wie-viel-Aroma-auf-30ml-BaseJe nachdem von welchem Hersteller man die E-Aromen zum Liquid mischen verwendet sind unterschiedliche Aromadosierungen notwendig. Bei 30ml Fertigliquid empfehlen wir bei unseren Liquid Aromen, je nach Intensität, eine Dosierung von 0,6ml - 1,5ml Aroma im Liquid. Es gibt jedoch auch Hersteller bei denen das Mischungsverhältnisse wesentlich höher ist. Dies kommt daher dass das Grund-Aroma nicht so intensiv ist und daher mehr benötigt wird.

Wie viel Aroma auf 30ml Base?

Grundsätzlich kann der Anteil vom Aroma zwischen 2% bis 25% liegen. Dies ist je Herstellerangaben unterschiedlich und sagt jedoch nichts über die Qualität des Aroma aus. Nimmt man jetzt beim Liquid selbst mischen 10% Aromadosierung, so kommt man auf eine Menge von 3ml wenn man es mit 30ml Base mischen möchte. Sollte man sein Fertigliquid nicht so intensiv haben wollen und einen geringeren Anteil von 8 Prozent verwenden, dann reduziert sich auch der Anteil des Aroma auf 2.4ml.

Weshalb ist auch ein Anteil unter 1ml Aroma bei 30ml Base möglich?

Möglich ist das, wenn man ein hochdosiertes E-Aroma hat welches so ein Mischungsverhältnis zulässt. Nimmt man den kleinstmöglichen Anteil an Geschmack von 2%, so kommt man hier bei einer Menge von 30ml Base, auf 0,6ml Aroma. Wenn man andere Aromahersteller verwendet und einen anderen Prozentsatz zwischen 5% - 25% nimmt, wird sich natürlich auch der Anteil an Aroma beim Liquid selbst mischen erhöhen.

Wie kann man Mengen beim Liquid mischen berechnen?

Wie deutlich wurde, gibt es beim Liquid selbst mischen mit 30ml Base verschiedene Möglichkeiten. Und das gilt sowohl beim Geschmack, aber auch bei der Nikotinstärke, wenn man dieses im Liquid haben möchte. Mit unserem kostenlosen Online Liquid-Rechner kannst du dir ganz unkompliziert und einfach ausrechnen lassen welche und wieviele Bestandteile du zum Liquid selbst mischen benötigst.

Auf was muss ich achten beim mischen?

Wenn du deine 30ml Base mit Aroma mischen möchtest dann spielen auch die Bestandteile in der Base eine wesentliche Rolle. In der Regel befindet sich in einer 30ml Base Propylenglycol sowie pflanzliches Glycerin in unterschiedlichen Mengen. Das Propylenglycol dient als Geschmacksträger und das Glycerin ist für die Dampfentwicklung zuständen. Dies bedeutet umso höher der Propylenglycol Anteil ist, desto weniger Aroma wird benötigt.

Erstellt:
1