Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Komplettset

KomplettsetDas E-Zigaretten Komplettset wird umgangssprachlich auch Kit genannt. Eine E Zigarette besteht aus drei verschiedene Bestandteilen: Einem Akkuträger, Einem E Zigaretten Tank (Verdampfer) und einem Verdampferkopf auch Coil genannt. Bei einem Kit handelt es sich um ein Komplettset und erleichtert somit Neueinsteigern den Umstieg zum dampfen, da sie mit nur wenigen Handgriffen sofort mit dem dampfen anfangen können.

Was ist ein E-Zigaretten Komplettset?

Auf dem Dampfermarkt befinden sich mittlerweile unzählige Modelle von verschiedenen Herstellern. Das Dampfen ist vor all allem eine beliebte Alternative um sich das Rauchen einer normalen Zigarette ganz oder teilweise abzugewöhnen. Um den Umstieg vom Rauchen zum Dampfen erfolgreich zu schaffen, musst du wissen dass es unterschiedliche E-Zigaretten Komplettsets gibt welche sich in der Handhabung und der Zugtechnik unterscheiden.

Komplettset mit fest verbauten Akku

Es gibt zum einem E Zigaretten Komplettsets (Kits) welche relativ klein sind und einen fest verbauten Akku besitzen. Bei diesen besteht zum Beispiel der Vorteil, dass du den Akku in deiner Dampfe ganz normal unterwegs über eine Powerbank aufladen kannst. Der Verdampferkopf (Coil) ist je nach Modell wechselbar. Bei einem CE4 Verdampfer ist zum Beispiel der Coil nicht wechselbar und es muss der komplette Verdampfer deiner E-Zigarette ausgetauscht werden. Nach dem Austausch kannst nach ein paar Minuten auch sofort wieder los dampfen.

Komplettset mit externe Akkus

Dann gibt es noch E Zigaretten Komplettsets (Kit) bei denen der Akku herausnehmbar ist. Diese Akkus können extern in einem speziellen vorgesehenen Ladegerät aufgeladen werden. Meist empfiehlt es sich, bei Komplettsets welche du mit viel Leistung betreiben kannst die Akkus mit einem externen Ladegerät schonender auszuladen.

Das Prinzip der E-Zigarette ist jedoch gleich, du hast einen Akkuträger, ein E Zigaretten Tank (Glas) und einen Verdampferkopf (Coil). Das befüllen des Verdampfers ist ganz einfach und von Modell zu Modell unterschiedlich. Je nachdem welchen Verdampfer dein Komplettset besitzt, muss du das Liquid in die dafür vorgesehen Öffnung einfüllen. Die meisten Verdampfer haben eine maximum Markierung für den Liquidstand im Verdampfer. Bei E-Zigaretten mit externen Akkus muss du noch den Akku bzw. die Akkus in deinem Akkuträger in der richtigen Position einlegen.

Hinweis: Sollte das Liquid beim Dampfen etwas kokelig schmecken (kokelt), dann ist der Watte im Verdampferkopf verbrannt und der Coil muss ausgetauscht werden. Bei einem Pod System wird der komplette Pod ausgewechselt und das Dampfvergnügen kann weiter gehen.