Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Wick

WickDer Begriff Wick kommt aus dem englischen, und bedeutet nichts anderes als Docht. Der "Docht" in der E-Zigarette hat die Aufgabe dein Liquid vom Tank zur Wicklung im Verdampfer zu bringen. Als Material für den "Docht" werden Watte, Silikatschnur oder ein Edelstahlsieb ( Mesh) verwendet.

Was bedeutet Wick?

Mit einem Wick alleine kannst du aber noch nicht Dampfen. Du brauchst noch eine Spule im inneren des Verdampfers. Diese Spule nennt sich Wicklung. Die Wicklung besteht meist aus speziellen Materialien wie Kanthal, Nickel, Titan oder Edelstahl und dient als Heizdraht. Mit Hilfe von Wattestäbchen, Bohrer, Zangen, Schraubendreher und anderen Gegenständen - man nennt diese auch Wickelhilfe - kannst du deinen Heizdraht zu einer Spule drehen. Je länger der Draht ist, den du verwendest, umso größer wird auch die Oberfläche deiner Spule und die Anzahl der Windungen. Somit hat du einen höheren elektrischen Widerstand und kannst mehr Dampf erzeugen. Mit mehr Dampf bekommst du auch einen besseren Geschmack.

Die gewickelte Spule bestückst du nun mit deinem Wick (Watte). Fertig. Die Spule wird durch den Strom des Akkus erhitzt und das Liquid kann verdampfen.

Zubehör zum Selbstwickeln kaufen
Kuro Wickelhilfe CW30 Kuro Wickelhilfe CW30
3,90 € * 14,00 € *
Kuro Wickelhilfe CW25 Kuro Wickelhilfe CW25
3,90 € * 14,00 € *
Kuro Wickelhilfe CW20 Kuro Wickelhilfe CW20
3,90 € * 14,00 € *