Versandkostenfrei ab 100€
Versand innerhalb von 24h*
Top Angebote
Persönliche Beratung
 
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

USB Kabel

USB-KabelDas USB-Kabel ist bei fast jedem Akkuträger im Lieferumfang enthalten. In Verbindung mit einem für die Steckdose geeigneten Netzstecker, lässt sich der Akkuträger damit aufladen. Einige Hersteller bieten von Zeit zu Zeit Firmware-Updates für einige Modelle an, sodass das mit Hilfe des USB-Kabels viele Akkuträger am PC oder Laptop konfiguriert und modifiziert werden können.

Was ist ein USB-Kabel?

USB steht als Abkürzung für “Universal Serial Bus” und ist bei sämtlichen alltäglichen elektronischen Kleingeräten wie zum Beispiel Handys & E-Zigaretten nicht mehr wegzudenken. Der Fachmann spricht bei der Verwendung von USB von einem seriellen Bus-System, über das verschiedenste Geräte geladen werden oder Dateien übertragen werden können. Beim Übertragen von Bits, die jeweils einen Teil der Informationen beinhalten, sind beispielsweise bestimmte Modifizierungen des Akkuträgers möglich.

Wichtig hierbei ist, was der Hersteller im Chipsatz des Akkuträgers gespeichert hat. Oft gibt es auch eine zum Akkuträger passende PC-Software um Einstellungen am PC vornehmen zu können. Um den Akkuträger mit dem PC zu verbinden wird immer das USB Kabel benötigt.

Mit einer Übertragungsrate von 480 MBit pro Sekunde, ist das im Jahr 2000 eingeführte USB 2.0 das heutzutage am meisten genutzte System. Da das 2014 eingeführte USB 3.1 noch nicht so weit verbreitet ist, gibt es auch noch keine Akkuträger mit diesem Anschluss.

Wofür kann das USB-Kabel bei einer E-Zigarette verwendet werden?

Mit einem passenden Netzstecker kann das USB-Kabel dafür verwendet werden, den Akkuträger in einer Steckdose aufzuladen. Hierbei ist aber bei manch älteren Modellen zu beachten, dass bei einigen geregelten Akkuträgern kein sogenannter Balancer auf dem Chip installiert ist. Dieser ist zum gleichmäßigen Laden falls mehr als ein Akku im Gerät vorhanden ist zwingend notwendig. Die Akkus werden ohne Balancer ungleichmäßig geladen und verringern somit von Zeit zu Zeit die Lebensdauer der Akkus. Des Weiteren zeigt der Akkuträger oft eine leere Akkuladung an, sofern Einer von beispielsweise Zweien, nur noch ein wenig geladen, der andere aber noch fast aufgeladen ist.

Sofern der Akku nicht im Gerät integriert ist, empfehlen wir aber in jedem Fall die Akkus in einem geeigneten externen Ladegerät zu laden. Die externe Art des Ladens ist in jedem Fall schonender und verspricht eine längere Lebensdauer der Akkus. Zusätzlich sei gesagt, dass das Laden im Gerät oft viel länger dauert als die Akkus extern zu laden.

Auf vielen Internetseiten der Hersteller werden in regelmäßigen Abständen Firmware Updates angeboten. Auch hier wird das USB-Kabel dringend benötigt um den Akkuträger mit dem PC oder Laptop zu verbinden, Die zuvor heruntergeladene Software kann mittels des USB-Kabels auf den Akkuträger übertragen werden. Bei einigen Chipsätzen ist es auch möglich die Einstellungen des Akkuträgers zu modifizieren. Hierbei wird ebenfalls die vom Hersteller angebotene Software auf einem PC benötigt. Durch das Verbinden mit Hilfe des USB-Kabels können die zuvor am PC vorgenommenen Einstellungen auf dem Akkuträger übertragen und gespeichert werden.

Zubehör fürs Dampfen kaufen
NEU
120ml Shake & Vape Flasche PET 120ml Shake & Vape Flasche PET
ab 2,00 € *
P für 140 Treuepunkte
eGo-C Twist Akku eGo-C Twist Akku
ab 19,00 € *
Vapor Tasche Vapor Tasche
19,00 € *
18350 Aufbewahrungsbox 18350 Aufbewahrungsbox
2,00 € * 3,50 € *
eGo-K Akku eGo-K Akku
19,00 € *
eGo-Q Akku eGo-Q Akku
19,00 € *
iStick Pico Silikonhülle iStick Pico Silikonhülle
3,00 € * 5,00 € *
SMOK Alien Silikonhülle SMOK Alien Silikonhülle
1,00 € * 5,00 € *